Hochspringerin Lassizkene greift IOC-Präsident Bach an

Hochspringerin Lassizkene greift IOC-Präsident Bach an
Written by admin

Olympiasiegerin verliert die Geduld

Hochspringerin Lassizkene greift IOC-Bach frontal an

Seit Wochen dürfen russische Sportgrössen in diversen Sportarten keine internationalen Wettkämpfe bestreiten. Sie verlieren nun langsam aber sicher die Geduld. So etwa die Hochsprung-Olympiasiegerin Marija Lassizkene (29).

Die Olympiasiegerin und dreifache Weltmeisterin Marija Lassizkene (29) hat genug. In einem offenen Brief stellt die Russin IOC-Präsident Thomas Bach (68) aufgrund des Ausschlusses von Athletinnen und Athleten in diversen Sportarten heftig an den Pranger.

Zu Beginn des Briefes stellt sie sich vor: “Ich weiss nicht, ob Sie mich kennen, weil ich aufgrund Ihrer Statements das Gefühl habe, dass Sie sich näher zur Politik und weg von den Athleten und vom Elite-Sport bewegen.” Er müsse sie aber kennen, denn er habe 2016 weggeschaut, als sie für die Olympischen Spiele in Rio im Rahmen der Doping-Affäre Russlands gesperrt wurde, weil sie “in Russland geboren wurde”.

Leave a Comment