Harald Glööcklers Gesundheitszustand verschlechtert sich

Harald Glööcklers Gesundheitszustand verschlechtert sich
Written by admin

publish

Weitere LeidenHarald Glööcklers Gesundheitszustand verschlechter sich

Der Modedesigner leidet seit Jahren an einer unheilbaren Muskelkrankheit, nun kommt ein Bandscheibenvorfall dazu. Der 57-Jährige klagt: “Ich hatte noch nie solche Schmerzen.”

1 / 7

“Schmerzen, wie wenn jemand ein Messer reingestochen hätte”, so beschreibt Harald Glööckler derzeit seine Leiden. Er hat sich einen Bandscheibenvorfall zugezogen.

DUKAS

“Ich bin nachts im Kreis gelaufen vor Schmerzen.  Ich musste sogar meinen Zwergspaniel Billy King zum Hundesitter geben, weil ich weder mit ihm rauskann noch überhaupt auch nur klar denken kann», sagt er.

“Ich bin nachts im Kreis gelaufen vor Schmerzen. Ich musste sogar meinen Zwergspaniel Billy King zum Hundesitter geben, weil ich weder mit ihm rauskann noch überhaupt auch nur klar denken kann», sagt er.

DUKAS

Doch der Gesundheitszustand des Modedesigners ist noch ernster: Er leidet an dem unheilbaren Fibromyalgie-Syndrom.

Doch der Gesundheitszustand des Modedesigners ist noch ernster: Er leidet an dem unheilbaren Fibromyalgie-Syndrom.

imago images/Gutschalk

  • Harald Glööckler kommt einfach nicht zur Ruhe. Seit Jahren bereitet ihm eine unheilbare Muskelerkrankung Schmerzen. Nun kommt auch ein Bandscheibenvorfall dazu.

  • Der 57-Jährige meint, es seien ‘Schmerzen, wie wenn jemand ein Messer reingestochen hätte’. Diese hätten ihm gar den Schlaf geraubt.

  • Doch das Schlimmste: Der Designer musste seinen geliebten Zwergspaniel Billy King zum Hundesitter geben, weil er nicht mit ihm rauskönne.

Die Sorge um Harald Glööckler wächst: Der Designer leidet an dem unheilbaren Fibromyalgia Syndrom, wie er vor rund zwei Monaten erstmals offenbarte. Nun scheint sich sein Gesundheitszustand weiter verschlechtert zu haben. Der 57-Jährige musste all seine Termine absagen, da er zusätzlich auch noch einen Bandscheibenvorfall im Nacken erlitten habe, wie er gegenüber der Deutschen Presse-Agentur bestätigt. “Zwei Nervenwurzeln sind eingeklemmt. Ich hatte noch nie solche Schmerzen», klagt er. Auf Instagram meint er, es seien “Schmerzen, wie wenn jemand ein Messer reingestochen hätte”. Diese hätten ihm gar den Schlaf geraubt.

Am Wochenende habe er deswegen eine Notfallambulanz aufgesucht. “Ich bin nachts im Kreis gelaufen vor Schmerzen. Ich musste sogar meinen Zwergspaniel Billy King zum Hundesitter geben, weil ich weder mit ihm rauskann noch überhaupt auch nur klar denken kann. Derzeit sei er unter starken Schmerzmitteln und habe auch mehrere Spritzen erhalten. “Das MRT habe ich vor Schmerzen kaum ausgehalten. Aber jetzt haben wir den Befund und können das angehen”, sagte Glööckler zuversichtlich.

Der Glööckler und die Gesundheit

Es sei nicht das erste Mal, dass er einen Bandscheibenvorfall erlitten habe. “Aber das war nicht so fürchterlich.” Auch die Fibromyalgie begleite ihn bereits seit sechs Jahren. Dabei handle es sich um eine chronische Schmerzerkrankung, welche alle Muskelgruppen des Körpers betreffen könne. Entsprechend gross seien Glööcklers Leiden. “Ich habe Kopfschmerzen, Halsschmerzen, alles schwillt an. Die Hände beginnen zu kribbeln und meine Füsse werden steif”, erklärte der einstige Dschungelcamper in einem früheren Interview und führte aus: “An manchen Tagen fühle ich mich wie 100 Jahre alt wegen Weichteilrheumas, wie man es auch nent.” Inzwischen sei es so weit, dass normal Schmerzmittel nicht mehr wirken. “Mir helfen nur noch Nerventabletten, da es sich um eine Nervengeschichte handelt.”

Doch Harald sei ein positiver Mensch und werde weiter lachen und gut gestimmt versuchen, den Tag zu bestreiten. Auch wenn es einfachere Situationen und Momente in seinem Leben gegeben habe.

Keine News more verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

(RAT, DPA)

Leave a Comment