Geballte Horror-Power für Kult-Remake: Dieser Film wird ein Albtraum für Menschen mit Spinnenangst – Kino News

Geballte Horror-Power für Kult-Remake: Dieser Film wird ein Albtraum für Menschen mit Spinnenangst - Kino News
Written by admin

Wer Spinnen eklig findet, sollte um diesen Film womöglich einen großen Bogen machen: „Conjuring“-Macher James Wan und „Freaky“-Regisseur Christopher Landon arbeiten zusammen an einem Remake of the Horror-Kultfilms „Arachnophobia“.

Buena Vista Pictures Cast

Was lange währt, wird endlich gut: Vor ziemlich genau vier Jahren haben wir zum ersten Mal darüber berichtet, dass Horror-Guru James Wan („Conjuring“, „Malignant“) ein Remake des Spinnenhorror-Kultfilms „Arachnophobia“ produzieren wird. Normalerweise würde man nach so langer Zeit davon ausgehen, dass sich das Projekt erledigt hat, doch siehe da: Mit Christopher Landon wurde nun ein Regisseur und Drehbuchautor für das „Arachnophobia“-Remake gefunden.

Christopher Landon gehört zu den interessantesten und fleißigsten Horror-Regisseuren, die aktuell in Hollywood arbeiten, und hat in den letzten Jahren einige Filme gedreht, die Horror-Fans gesehen haben dürften: „Paranormal Activity: Die Gezeichneten“, „Scouts Vs. Zombies“ , die beiden „Happy Deathday“-Teile und zuletzt „Freaky“, der für uns einer der besten Horrorfilme 2021 war.

Die FILMSTARTS-Kritik zu “Freaky”

Nach Geister-Horror, Zombie-Spaß, zweimal Zeitreise-Slasher und einmal Körpertausch-Slasher darf sich Landon nun also an einem weiteren Horror-Subgenre versuchen und jede Menge Spinnen auf seine Figuren (und das Publikum) loslassen.

Mit Landon auf dem Regiestuhl und Wan als Produzent kommt da einiges an Horror-Expertise zusammen, wobei davon auszugehen ist, dass der neue „Arachnophobia“ wie schon das Original einen gewissen humorvollen Tonfall haben wird. Trotzdem wird das sicherlich nichts für Menschen mit Arachnophobia…

Neben Landon als Regisseur und Wan als Produzent sind auch Michael Clear („The Conjuring 3“) und Frank Marshall als Produzenten dabei. Marshall war der Regisseur des Originals und einiger anderer Filme, ist aber vor allem als fünffach oscarnominierter Produzent bekannt (ua „Jäger des verlorenen Schatzes“ und „Der seltsame Falls des Benjamin Button“).

Darum geht’s in “Arachnophobia”

Im Sarg eines toten Fotografen reist eine neu entdeckte gefährliche Giftspinne aus Venezuela nach Kalifornien, wo sie sich mit einer einheimischen Spinne paart und Hunderte von ebenso giftigen Nachkommen produziert. Schon bald werden die Menschen in dem kleinen Ort Canaima von den tödlichen Spinnen terrorisiert.

Der neu hinzugezogene Arzt Dr. Ross Jennings (Jeff Daniels) kommt der Spinnenplage als erster auf die Spur und nimmt nach anfänglichen Zweifeln der Bevölkerung mit Hilfe des Insektenforschers Dr. James Atherton (Julian Sands) und des Kammerjägers Delbert McClintock (John Goodman) den Kampf gegen die achtbeinigen Monster auf…

So weit die Handlung des Originals von 1990, die genaue Handlung und der Cast für das Remake stehen noch nicht fest.

Leave a Comment