Fussball: Toni Kroos schiesst weiter gegen ZDF-Reporter Kaben

Fussball: Toni Kroos schiesst weiter gegen ZDF-Reporter Kaben
Written by admin

Die Debatte um das abgebrochene TV-Interview von Toni Kroos (32) entwickelt sich zu einem Ping-Pong-Match. Kroos kritisiert ZDF-Reporter Nils Kaben (54), dieser entschuldigt sich, jetzt tritt Kroos nach und diesmal schiesst Kaben zurück.

In der neuen Folge des Podcast “Einfach mal Luppen” der Gebrüder Toni und Felix Kroos, die der “Bild” bereits vor Veröffentlichung vorliegt, rechtfertigt sich der Real-Star erneut: “Ich habe mich nur in dem Moment geärgert. Ich habe mich mehr über ihn selbst geärgert.” Dass Real zeitweise stark unter Druck war, habe er auch bemerkt. Aber: “Was erwartest du? Dass wir Liverpool 90 Minuten lang dominieren? Das ist eine Weltklasse-Mannschaft”, so der 32-Jährige.

Leave a Comment