Fussball: Streit nach Mbappé-Verbleib – böser Brief von Liga-Boss

Fussball: Streit nach Mbappé-Verbleib – böser Brief von Liga-Boss
Written by admin

Dicke Post von Frankreich nach Spanien!

Unterschrieben ist das Schreiben vom französischen Liga-Boss Vincent Labrune (51). Gerichtet an LaLiga-Boss Javier Tebas (59). “Im Gegensatz zu Ihnen unterstützen wir die Spieler”, lautet nur einer der Giftpfeile. Hintergrund des Briefs ist die Entscheidung von Superstar Kylian Mbappé, weiterhin für Paris Saint-Germain zu spielen und nicht zu Real Madrid zu wechseln. Offenbar unterstützt durch ein persönliches Telefon von Staatspräsident Emmanuel Macron. Und natürlich mit einem fetten neuen Vertrag bis 2025. Über 103 Millionen Franken pro Jahr soll der Franzose kassieren, dazu offenbar 200 bis 300 Millionen Unterschriftsbonus.

Leave a Comment