Fünf Mittelstürmer – YB will mit Siebatcheu und Kanga 34 Tore abgeben!

Fünf Mittelstürmer - YB will mit Siebatcheu und Kanga 34 Tore abgeben!
Written by admin

Das Warm-up macht Jordy Siebatcheu (26) noch mit der ganzen Mannschaft. Doch als es um Spielformen geht, wird der US-Franzose vom Rest des Teams getrennt: Individualeinheit mit dem Physio. Ein Bild mit Symbolcharacter.

Für Trainer Raphael Wicky sei das aber kein Indiz für einen Abgang. “Jordy hat nach wie vor Adduktorenprobleme aus der letzten Saison. Das ist eine reine Vorsichtsmassnahme.” Fakt ist aber: Die Vorsicht wird im Fall Siebatcheu ganz hoch gehängt. Nicht, dass sich der Torschützenkönig der letzten Saison (22 Tore) noch verletzt – jetzt, da ein Transfer unmittelbar bevorsteht. Unwahrscheinlich, dass es Borussia Dortmund sein wird, wie die Ruhr-Nachrichten spekulierten. Eher Klubs wie Montpellier aus der Ligue 1, wo Siebatcheu Interesse generiert haben soll. Die Wahrscheinlichkeit, dass er YB verlässt, liegt jedenfalls bei 99.99 Prozent.

Leave a Comment