Feier und Feuer bei Ferrari beim GP Österreich

Feier und Feuer bei Ferrari beim GP Österreich
Written by admin

Charles Leclerc (24) versaute mit seinem dritten Saisonsieg im Ferrari die orange Party in Spielberg. Die über 60’000 Holländer, die sich mit rassistischen und sexistischen Sprüchen oft daneben benahmen, mussten geschlagen abziehen – Nationalheld Max Verstappen wurde im Red-Bull-Honda mit 1,532 Sekunden “nur” Zweiter.

Dreimal konnte Leclerc den in Führung liegenden Weltmeister beim Reifenpoker locker überholen. So schnell war die rote Rakete aus Maranello 2022 noch nie.

Leave a Comment