Erste Bilder und Informationen zum neuen VW-Pick-up Amarok

Erste Bilder und Informationen zum neuen VW-Pick-up Amarok
Written by admin

Ohne den Ford Ranger gäbe es keinen neuen VW Amarok. Lars Krause, VW-Nutzfahrzeug-Vertriebsvorstand, macht keinen Hehl daraus, wie wichtig der Kooperationspartner für die Neuauflage des VW-Pick-ups war – auch wenn VW bislang mehr als 830’000 Amarok verkaufte.

Obwohl sich die neuen Ford Ranger und VW Amarok optisch deutlicher unterscheiden und die Verwandtschaft auf Anhieb kaum mehr ersichtlich wird, sind die beiden Pick-ups technisch weitgehend identisch. Fords Ranger durfte als meistverkaufter Pick-up Europas bereits seine Premiere feiern, die zweite Amarok-Generation folgt im Juli 2022 und wird Anfang 2023 bei den Händlern stehen. “Wir wollen Gewerbetreibende und Privatkunden gleichermassen ansprechen”, sagt Lars Krause und unterscheidet sich damit von vielen seiner Branchenkollegen, die ihre Kreuzung aus Geländewagen und Transporter mit offener Ladefläche in erster Linie als Arbeitsgerät für Garten- und Landschaftsbauer oder Bauhenternehmungen se.

Leave a Comment