Ein Goldwürfel in Zürich – von Nicolas Castello

Ein Goldwürfel in Zürich – von Nicolas Castello
Written by admin

Künstler stellt 12-Millionen-Franken-Würfel mitten in Zürich aus

186 Kilo pure Gold zum Anfassen!

Zum Anfassen, aber nicht zum Mitnehmen: Der grösste Goldwürfel der Welt wurde in der Schweiz geschmiedet. Das glänzende Kunstwerk Niclas Castello (44) kommt unter hohem Sicherheitsdispositiv für einen Tag nach Zürich.

1/5

Der grösste Goldwürfel der Welt: Das Kunstwerk wiegt 186 Kilogramm aus reinem 24-karätigen Gold.

Davontragen kann man ihn nicht, aber anfassen! Der grösste Goldwürfel der Welt im Wert von über 12 Millionen Franken kommt nach Zürich: Der “Castello Cube” steht am Donnerstag 22. September den ganzen Tag auf der Rathausbrücke. Bis dahin bleibt das Kunstwerk von Niclas Castello (44) an einem geheimen Ort in den Schweizer Bergen versteckt.

Pure Gold: Der Castello Cube im Rahmen der Biennale in Venedig.

Aus Sicherheitsgründen kann der Künstler nichts Genaueres über den Aufenthaltsort sagen. Er freut sich riesig, dass der Würfel in der Schweiz ausgestellt wird: “Schliesslich wurde er hier geboren und hergestellt.” 186 Kilogramm Reines 24-karätiges Gold in eine kubische Form zu verwandeln war eine Herausforderung. Geschafft hat das die Aarauer Glockengiesserei Rüetschi dank ihrem langjährigen Know-how.

Leave a Comment