«DSDS» macht nach Comeback von Dieter Bohlen Schluss

«DSDS» macht nach Comeback von Dieter Bohlen Schluss
Written by admin

Abschiedsstaffel ohne Florian Silbereisen

RTL stellt «DSDS» nach Bohlen-Comeback ein

Die 20. Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” ist gleichzeit die letzte. Nach 2023 ist Schluss mit der Castingshow. RTL hat nicht nur das Comeback von Dieter Bohlen, sonder auch den Abgang von Florian Silbereisen bestätigt.

Published: 08:21 Uhr

|

Aktualisiert: for 1 Minute

Knall bei “Deutschland sucht den Superstar”: Wie RTL mitteilt, wird die Sendung 2023 nach 20 Jahren eingestellt. Im gleichen Zug bestätigt der TV-Sender die Rückkehr von Dieter Bohlen (68) bei der kommenden Abschiedsstaffel.

“Nach zwei sehr erfolgreichen Jahrzehnten werden wir die Show ein letztes Mal gross feiern. Und zum grossen Finale darf Dieter Bohlen nicht fehlen. Wir haben viel verändert bei RTL, wir stehen für positive Unterhaltung, und daran halten wir auch fest. Das werden wir nun gemeinsam mit Dieter Bohlen auch bei ‹Deutschland sucht den Superstar› beweisen», erklärt RTL-Unterhaltungschef Markus Küttner. RTL freue sich sehr, dass Bohlen wieder dabei ist. “Es ist wie auch sonst unter Freunden: Manchmal tut eine Pause gut. Gemeinsam machen wir im kommenden Jahr eine grosse, begeisternde, positive letzte DSDS-Staffel”, kündigt Küttner an.

Leave a Comment