«Donnschtig-Jass»: Playback-Panne bei Hecht – Blick

«Donnschtig-Jass»: Playback-Panne bei Hecht - Blick
Written by admin

Salzgeber rettete die Situation

Mundartband Hecht in der Playback-Falle

Irritierte Gesichter beim gestrigen «Donnschtig-Jass»: Nachdem Moderator Rainer Maria Salzgeber den Auftritt der Mundartband Hecht angekündigt hatte, erklang zwar das Lied inklusive Gesang. Die Gruppe schien allerdings alles andere als bereit.

Das waren lange Sekunden für die Luzerner Mundart-Band Hecht! Beim Auftritt im gestrigen “Donnschtig-Jass” stand die Truppe aufgrund von Ton-Problemen wie bestellt und nicht abgeholt auf der Bühne. Nach der Ankündigung von Moderator Rainer Maria Salzgeber (52) lief zwar das Playback ihres Liedes “Rose”, Frontmann Stephan Buck (42) und seine Bandkollegen machten auf der Bühne in Bassersdorf ZH aber überhaupt nicht den Anschein, als wären sie am Singen und Musizieren .

“Aufgrund eines tontechnischen Fehlers kam es zur gestrigen Panne, was wir sehr bedauern”, erklärt SRF-Sprecherin Eva Wismer auf Anfrage von Blick. Reaktionen vom Publikum seien bisher keine eingetroffen.

Leave a Comment