Doch keine Rückkehr – Favre wird nicht Gladbach-Trainer – Sport

Doch keine Rückkehr - Favre wird nicht Gladbach-Trainer - Sport
Written by admin


Inhalation

Lucien Favre wird nicht als Trainer zu Borussia Mönchengladbach zurückkehren. Der 64-jährige Schweizer gab seinem Ex-Klub einen Korb.

Legend:

Verliess Gladbach 2015 durch die Hintertür

Lucian Favré.

Imago Images/Anatoliy Medved

“Lucien Favre hat uns gesagt, dass er nicht mehr in Deutschland arbeiten möchte. Wir haben alles getan in den letzten beiden Wochen. Aber ich muss ganz klar sagen: Ich glaube nicht, dass er in den nächsten beiden Jahren Trainer bei Borussia Mönchengladbach wird”, sagte Sportdirektor Roland Virkus bei der Mitgliederversammlung der Borussia.

Virkus beats die Mitglieder daher bei der Suche nach einem neuen Trainer um Geduld. “Sie können sicher sein, dass wir das so schnell wie möglich erledigen wollen. Aber: Da wir in den letzten drei Jahren keine guten Entscheidungen getroffen haben, was den Trainer angeht, ist es immens wichtig, dass wir eine gute Entscheidung treffen», sagte er.

Rückkehr schien beschlossene Sache

Favre, der die Borussia zwischen 2011 und 2015 trainiert, dabei zunächst vor dem Abstieg gerettet und bis in die Champions League geführt hatte, galt laut Medienberichten bereits sicher als künftiger Gladbacher Trainer. Zuletzt arbeitete der 64-jährige Waadtländer bei Borussia Dortmund, wo er 2020 entlassen wurde.

Leave a Comment