DJ Tatana spricht über die Street Parade

DJ Tatana spricht über die Street Parade
Written by admin

Endlich wieder Street Parade! Nach zwei Jahren coronabedingter Pause findet am Samstag, 13. August der beliebte Zürcher Grossanlass wieder in seiner alten Form statt – zur grossen Freude von DJ Tatana (45), die auf dem Love Mobile Daytona persönlich das Partyvolk anheizen wird. “Für mich ist Street Parade immer wie Weihnachten”, sagt Tatana zu Blick.

Tatana Sterba, wie die gebürtige Tschechin mit vollem Namen heisst, gilt als “Königin der Street Parade”. Seit 1994 ist sie am Techno-Umzug mit dabei, kein anderer Name ist so eng mit dem Zürcher Grossanlass verbunden wie der von DJ Tatana. Als erste Frau führte sie an der Street Parade einen eigenen Wagen an, produzierte drei Mal die offizielle Hymne. Tatana: “Der Anlass bedeutet mir sehr viel – immer schon und immer noch. Die Street Parade ist eine Demonstration für Liebe, Toleranz, Freiheit. Werte, die wir vor allem in diesen Zeiten dringend nötig haben”, sagt die Mutter zweier Söhne. “Noch nie hat es die Street Parade so gebraucht wie jetzt.”

Leave a Comment