Dieser brutale Actionkracher ist Megan Fox’ ideale Expendables 4-Bewerbung

Dieser brutale Actionkracher ist Megan Fox' ideale Expendables 4-Bewerbung
Written by admin

Vor ihrer großen The Expendables 4-Rolle neben Sylvester Stallone & Co. stellte Megan Fox schon mal ihr Action-Können under Beweis. In Rogue Hunter, der heute als Free-TV-Premiere im TV läuft, führt sie ein Söldner:innen-Team gegen brutale Terrorist:innen an. Der Film liefert nicht nur brutale Action ab, sonder auch einen derben Tier-Twist.

In Rogue Hunter muss Megan Fox gegen Menschen und Tiere ums Überleben kämpfen

In der Handlung des Films von MJ Bassett spielt der Transformers-Star die Söldnerin Samantha O’Hara. Mit ihrem Team soll sie in Afrika die entführte Tochter eines Gouverneurs befreien. Als sie auf einer Farm angelangen, die früher zur Aufzucht von Löwen genutzt wurde, kommen im Überlebenskampf gegen die Terrorist:innen auch noch ein tödliches Wildtier dazu.

Schaut hier noch einen deutschen Trailer zu Rogue Hunter:

Rogue Hunter – Trailer (Deutsch) HD

Abspielen

Mit der simplen Story ist Rogue Hunter ein pure B-Movie geworden, das den dünnen Inhalt mit ziemlich brutaler Action kaschiert. Sobald die (aufgrund des niedrigen Budgets weniger gut animierte) Löwin ins Spiel kommt, entwickelt der Film nochmal eine neue Drastik, die gut zum derben Ton passt.

Dazu überzeugt vor allem Megan Fox als knallharte Actionheldin in der Hauptrolle. Rogue Hunter geht auf jeden Fall als amtliche Bewerbung für The Expendables 4 durch und zeigt, dass die Schauspielerin viel mehr ist als die Transformers-Nebenfigur.

Rogue Hunter läuft heute um 22:55 Uhr auf ProSieben. Wegen der Ausstrahlung vor 23 Uhr läuft der eigentlich ab 18 Jahren freigegebene Film in einer leicht geschnittenen FSK 16-Fassung.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision. Am Preis ändert sich für euch dadurch nichts.

Wollt ihr Rogue Hunter schauen?

Leave a Comment