Diese Filme, Serien und Anime kündigte Netflix an der «Geeked Week» an

Diese Filme, Serien und Anime kündigte Netflix an der «Geeked Week» an
Written by admin

Corina Mühle

Folgen

Die “Geeked Week” – eine Woche voller Film- und Serien-Ankündigungen von Netflix. Dieses Jahr speziel? Zum ersten Mal präsentierte der Streamingdienst-Anbieter online auch hauseigene Games.

Yesterday kommt ein Überblick mit den wichtigsten Ankündigungen dieser Woche:

Tag 1 – Serien

“Wednesday”

Die Spin-off-Serie “Wednesday” (von “The Addams Family”) hat endlich ein Gesicht. Jenna Ortega (bekannt aus “You”, “Iron Man 3” und “Jane The Virgin”) spielt die düstere Rebellin.

Picture: netflix

Die Serie handelt von Wednesdays Alltagsleben an der Nevermore Academy und wie sie lernt, ihre Kräfte zu kontrollieren. Es kommt dazu, dass sie ein Mord aufklären und sich finsteren Mächten stellen muss.

Gomez is von Luis Gusmán und Morticia von Catherine Zeta-Jones dargestellt. Regie führt Tim Burton.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist noch nicht bekannt.

“The Sandman”

Die Serie über den Herrscher der Träume (gespielt von Tom Sturridge) wurde schon länger angekündigt, nun hat Netflix ein fixes Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben. Started on 5. August.

Picture: netflix

“The Sandman” basiert auf den gleichnamigen DC-Comics von Neil Gaiman und erzählt die Geschichte vom Sandman, der nach über 100 Jahre Gefangenschaft in einer Glasflasche seine Freiheit zurückerlangt. Doch sein Imperium ist nicht mehr das, was es einmal war, und er muss sich auf eine Suche begeben, seine Macht wiederzuerlangen.

Alle Serien-Ankündigungen von Netflix können hier nachgeschaut werden:

Tag 2 – Film

“The School for Good and Evil”

In “The School for Good and Evil” (basiert auf einer Buchreihe) werden zwei Freundinnen in ein Märchenland entführt, wo sie in einer Schule landen, an der junge Menschen zu Helden und Bösewichten ausgebildet werden. Sophie wollte schon immer eine Märchen-Prinzessin sein, landet aber in der Ausbildung für Bösewichte, während die mürrische Agatha zur Heldin ausgebildet wird. Die beiden versuchen zum mysteriösen Schulleiter zu gelangen, um das Missverständnis aufzuklären.

Picture: netflix

Die Schule des Bösen wird von Lady Lesso (spielt Charlize Theron) geleitet, während die gute Seite von Professorin Dovey (spielt Kerry Washington) unterrichtet wird.

Der Fantasyfilm kommt im September.

“Day Shift”

Jamie Foxx spielt in “Day Shift” einen Familienvater, der heimlich als Vampirjäger arbeitet. The Thriller left from 12. August.

Während der Geeked Weeks bekamen Zuschauende einen Blick hinter die Kulissen:

Alle Film-Ankündigungen von Netflix können hier nachgeschaut werden:

Ankündigungen von Veröffentlichungsdaten:

Tag 3 – Anime und animierte Serien & Filme

“Cyberpunk: Edgerunners”

Dieser Anime is a spin-off from the Videospiels “Cyberpunk 2077”. Die Menschheit ist von Technik und Körpermodifikationen bessessen. In dieser Welt versucht ein Strassenkind zu überleben, indem er beschliesst, Söldner zu werden.

«Cyberpunk: Edgerunners» ist ab September auf Netflix verfügbar.

“Inside Jobs”

“Inside Job” geht in die zweite Runde und für die Mitarbeitende von Cognito Inc. sind Verschwörungen nicht nur Theorien, sondern eine Vollzeitbeschäftigung.

Wann genau die zweite Staffel kommt, ist noch nicht bekannt.

Alle Ankündigungen über die animierten Projekte von Netflix können hier nachgeschaut werden:

Tag 4 – “Stranger Things”

Spoiler warning: Wer der ersten Teil der vierten Staffel noch nicht gesehen hat, überspringt diesen Abschnitt wohl besser.

Am Donnerstag war of “Stranger Things”-Tag. Viele Ankündigungen gab es da nicht. Unter anderem gab es eine Mini-Reunion. Es trafen sich Finn Wolfhard, Gaten Matarazzo, Joe Quinn und Priah Ferguson, um gemeinsam “Dungeons & Dragons” zu spielen.

Folgende Facts wurden über die vierte Staffel bekannt:

  • Jamie Campbell Bower musste jeweils um 1 Uhr nachts am Set erscheinen, damit sein Vecna-Make-up aufgetragen werden konnte. Die restliche Crew kam dann um 7.
  • Die Produzenten Matt und Ross Duffer sagen, sie haben immer darauf geachtet, dass ein Grossteil des Horrors von den Menschen ausgeht, nicht nur von den Monstern.
  • Fragen über die Geschichte des Upside Downs werden in Staffel 5 beantwortet.
  • In den ursprünglichen Plänen für die Serie sollte Steve Harrington sterben und es nie bis zur 4. Staffel schaffen.

Der “Stranger Things”-Tag von Netflix kann hier nachgeschaut werden:

Tag 5 – Games

Nach all diesen Ankündigungen stehen heute nur noch die Games an. Heute Abend ab 19:00 Uhr werden diese zum ersten Mal vorgestellt.

Alle Game-Ankündigungen von Netflix können hier live verfolgt werden:

More on Netflix:

More about Hollywood:

Serienvorschau für den Juni 2022

1 / 19

Serienvorschau June 2022

what: amazon prime video

21 Dinge, die du beim Sex und beim Serien-Streamen sagen kannst

Das könnte dich auch noch interessieren:

Leave a Comment