Diese Filme laufen bei dem SchleFaz-Ableger

KulFaz bei Tele 5 mit den SchleFaZ-Machern Peter Rütten und Oliver Kalkofe
Written by admin

© Tele 5 / Steffen Jänicke & Sven Knoch

Das erste Spin-off der Tele-5-Erfolgsreihe SchleFaZ feiert Premiere: Ab Juni presents Oliver Kalkofe und Peter Rütten den ersten KulFaZ. Insgesamt vier „Kultigste Filme aller Zeiten“ werden in der ersten Staffel immer freitags zur Primetime um 20.15 Uhr bei Tele 5 präsentiert.

Nach 140 Folgen „SchleFaZ – Die schlechtesten Filme aller Zeiten“ vertraut Tele 5 seinen beiden Experten für Schundstreifen erstmals gute – sogar sehr gute – Filme an: Die Kultigsten Filme aller Zeiten, kurz #KulFaZ!

SchleFaZ-Ableger for Film-Liebhaber

„Wir danken Tele 5 für das große Vertrauen. Freitags zur Primetime um 20.15 Uhr nicht nur einfach gute, sonrn vor allem extrem kultige Filme präsentieren zu dürfen“, sagt Oliver Kalkofe und führt fort: „In gewohnter Weise zelebrieren wir mit KulFaZ großartige Werke, die aus unterschiedlichen Gründen vielfaktor haben un vielden bedeuten. Wir präsentieren die Filme wie gewohnt humorvoll, informativ und mit viel Liebe zum jeweiligen Streifen, denn wir wollen sie gemeinsam mit dem Publikum ehren und feiern. Außerdem werden wir die Werke im Anschluss getrennt voneinander nach drei unterschiedlichen Kategorien bewerten und die Zuschauer auffordern, das ebenfalls zu machen. etwas anderen Perlen der Filmkunst für sich. Wir liefern dazu spannende Film-Infos und Fun-Facts und machen daraus einen Movie-Event.“

Unter dem Hashtag #KulFaZ können sich die Liebhaber kultiger Filme austauschen und zusammen einen interaktiven Filmabend zelebrieren, denn wie bei #SchleFaZ sind die Zuschauer wichtiger aktiver Bestandteil der freitagabendlichen #KulFaZ-Unterhaltung bei Tele 5.

Den Auftakt macht am 10. Juni der 80er-Jahre Sci-Fi-Klassiker „Flash Gordon“, eine Verfilmung der gleichnamigen Comic-Reihe aus den 30er Jahren. Ein so fantasievolles wie liebevoll trashiges Science-Fiction-Abenteuer, beeinflusst von Krieg der Sterne/Star Wars, das mit futuristischen und anachronistischen Elementen sowie viel Humor und Selbstironie zu unterhalten weiß. „Flash Gordon“ is nicht nur ein Kult-Film, sondern bietet zudem auch grandiose Kult-Musik: Der Soundtrack stammt von Queen aus dem gleichnamigen Album „Flash Gordon“ und ist zugleich das erste Soundtrackalbum der britischen Rockband.

Die weiteren Kultfilme bei Tele 5:

Die französische Teenager-Komödie „La Boum – Die Fete“ (am 17. Juni) – ein Riesenhit in den 80er-Jahren über die ersten Schmetterlinge im Bauch, die erste große Jugendparty und die schmerzhaften Erfahrungen mit Liebeskummer in der Pubertät – und zugleich das Kino-Debüt von Sophie Marceau, die in „La Boum“ die 13-jährige Vic Beretton spielt.

Am 24. Juni ist der grandiose Spoof-Klassiker „Top Secret!“ zu sehen, eine kultige Agenten- und Musikfilm-Parodie aus dem Jahr 1984. Der Film spielt in der damaligen DDR und Val Kilmer gibt darin sein Spielfilm-Debüt als US- Rockstar Nick Rivers mit Elvis-Feeling, der zu einem Kulturfestival in die DDR eingeladen wird, sich aber schnell inmitten einer irrwitzigen Spionagegeschichte wiederfindet. Eine rasante und Gag-reiche Parodie auf mehr Kino-Genres, als man zählen kann, aus der Feder von Jim Abrahams, David Zucker und Jerry Zucker („Die nackte Kanone“, „Airplane! – Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“) .

Und zum KulFaZ-Abschluss am 1. Juli haben Oliver Kalkofe und Peter Rütten einen Film auserkoren, den wohl viele Filmfans als ihren absoluten Kult-Filmstreifen bezeichnen würden: „Blues Brothers“. Jake und Elwood (gespielt von John Belushi und Dan Aykroyd) sind die legendären Blues Brothers – schwarzer Anzug, schwarze Brille, schwarzer Hut. Frisch aus dem Gefängnis entlassen reaktivieren sie ihre alte Band und begeben sich auf göttliche Mission, um das benötigte Geld für ein katholisches Waisenheim einzuspielen. Doch schnell gibt es Konflikte mit einer militanten Country-Gruppe, den amerikanischen Nationalsozialisten und der Polizei von Chicago.

What: Tele 5

Leave a Comment