Die lange Schlange zum kurzen Abschied von Queen Elizabeth

Die lange Schlange zum kurzen Abschied von Queen Elizabeth
Written by admin

Zwei Millionen Menschen möchten Schätzungen zufolge der Queen in der Westminster Hall die letzte Ehre erweisen. Die Wartezeit: Gigantisch.

15.09.2022, 13:4215.09.2022, 16:29

Seit dem frühen Mittwochabend ist die Westminster Hall, in der die aufgebahrte Queen ruht, für die Öffentlichkeit geöffnet – durchgehend. Schon kurz danach zog sich eine Warteschlange rund vier Kilometer weit durch das Zentrum Londons. Für die kommenden Tage wird mit Wartezeiten von bis zu 30 Stunden gerechnet. Einige Schätzungen gehen von bis zu zwei Millionen Besuchern aus, die der Queen ihren Respekt erweisen wollen.

Was aussieht wie der Plan eins Stadtlaufs, ist die geplante maximal Ausdehnung der Warteschlange.Picture: zvg/CMS

Die Warteschlange is entlang der Themse geführt. Wenn sie eine Länge von 10 Meilen (ca. 16 km) erreicht, wird sie für Neuankommende gesperrt. Ihre Ausdehnung kann auf YouTube (siehe unten) oder auf Twitter unter twitter.com/DCMS verfolgt werden.

Yesterday lässt sich der aktuelle Stand der Warteschlange mitverfolgen:

Das Ziel: The Sarg of the Queen

Picture: keystone

Die Zeit reicht für eine kurze Verbeugung, einen kleinen Knicks im Vorbeigehen. Stehenbleiben ist nicht erlaubt.

Picture: keystone

Die Massen: Gekleidet in Schwarz.

Picture: keystone

>> Alle aktuellen Entwicklungen im Liveticker

In den Victoria Tower Gardens werden die Wartenden in langen Linien geführt, bevor ihnen nach einer Sicherheitskontrolle der Zugang zur Westminster Hall gewährt wird.

Picture: keystone

Die Lambeth Bridge führt die Trauernden über die Themse.

Picture: keystone

Zuvor führt die Schlange entlang des Flusses. In der maximalen Ausdehnung dürfte ihr Start im Southwark Park liegen – rund 16 Kilometer von der Westminster Hall entfernt.

Picture: keystone

Seit dem frühen Mittwochabend ist die Westminster Hall durchgehend für die Öffentlichkeit geöffnet.

Picture: keystone

Schon kurz danach zog sich eine Warteschlange rund vier Kilometer weit durch das Zentrum der britischen Hauptstadt.

Picture: keystone

Für die kommenden Tage wird mit Wartezeiten von bis zu 30 Stunden gerechnet.

Picture: keystone

Glücklich, wer ein Buch dabei hat …

Picture: Getty Images Europe

… oder einen Klappstuhl.

Picture: Getty Images Europe

Warme Kleider für die Nacht sind sicher auch nicht falsch.

Picture: Getty Images Europe

In der Nacht fielen die Temperaturen auf rund 10 Grad.

Picture: Getty Images Europe

Einige Schätzungen gehen von bis zu zwei Millionen Besuchern aus, die der Queen ihren Respekt erweisen wollen.

Picture: keystone

Angesichts der langen Wartezeit stehen Hunderte Helfer, Polizisten und Sanitäter bereit.

Picture: keystone

Essensstände versorgen die Wartenden mit Nahrung.

Picture: Getty Images Europe

Trinkwasser steht bereit.

Picture: www.imago-images.de

Der Leichnam der Queen soll noch bis zum kommenden Montagmorgen (7.30 Uhr MESZ) aufgebahrt bleiben.

Picture: keystone

Tausende Sicherheitskräfte überwachten – auch mittels Videokameras – die Schlange von Trauernden.

Picture: www.imago-images.de

Bewaffnete Spezialkräfte seien auf Dächern positioniert.

Picture: www.imago-images.de

Blumen müssen vor der Westminster Hall deponiert werden.

Picture: www.imago-images.de

Sie dürfen nicht ins Innere gebracht werden.

Picture: www.imago-images.de

Verboten sind weiter: Getränke, …

Picture: www.imago-images.de

… Essen, scharfe Gegenstände, Kerzen, politische Symbol und vieles anderes mehr.

Picture: keystone

Es wird um Ruhe gebeten, Filmen und Fotografieren ist streng verboten.

Picture: www.imago-images.de

Einzelne Screens unterhalten die Wartenden.

Picture: Getty Images Europe

Abgesehen davon ist die Infrastruktur eher bescheiden.

Picture: Getty Images Europe

Ein Telefongespräch könnte zum Zeitvertreib helfen.

Picture: Getty Images Europe

Immerhin…

Picture: Getty Images Europe

… ist die Aussicht zwischendurch ikonisch.

Picture: Getty Images Europe

(ml)

Die Queen im Zeitraffer – schau, wie sie sich verändert hat

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Leave a Comment