Conference League: FC Vaduz nach Türkei-Coup in Partylaune

Conference League: FC Vaduz nach Türkei-Coup in Partylaune
Written by admin

“Der absolute Wahnsinn!”

In Vaduzer Kabine geht nach der Sensation die Post ab

“Surreal!” Vaduz landet im 27’000-Zuschauer-Hexenkessel gegen Konyaspor den grössten Europacup-Coup der Vereinsgeschichte.

wow! Ein Challenge-League-Verein top im Europacup den drittbesten türkischen Club der letzten Saison raus. Gleich mit 4:2 gewinnt der FC Vaduz bei Konyaspor – und sorgt damit für eine faustdicke Überraschung. Der Einzug in die letzte Quali-Runde der Conference League ist für die Liechtensteiner historisch. Noch nie spielten sie auf Playoff-Stufe mit – jetzt dürfen sie gar erstmals von der Gruppenphase träumen. Es warten nun die Duelle mit Rapid Wien.

“Der absolute Wahnsinn!” sei das, meint Sportchef Franz Burgmeier nach dem Spiel. Und Doppeltorschütze Cedric Gasser kündigt an, dass es beim Feiern wohl nicht bei bloss einem Kaltgetränk bleiben würde.

Leave a Comment