Claudia Obert (60) will trotz Liebe zu Max (24) nichts von Monogamie wissen

Claudia Obert (60) will trotz Liebe zu Max (24) nichts von Monogamie wissen
Written by admin

Trotz Liebe zu Max (24) kriegt sie nicht genug

Claudia Obert (60) will nichts von Monogamie wissen

Claudia Obert machte vor einer Woche die Liebe zum 36 Jahre jüngeren Max öffentlich. Auch wenn sie über beide Ohren verliebt ist, will sie nichts von Monogamie wissen.

Seit einer Woche zeigt sich die Hamburger Society-Lady Claudia Obert (60) über beide Ohren verliebt. An mehreren Anlässen präsentierte sie ihren neuen “Privatsekretär” Max (24). “Wir sind beide total verknallt, ich habe ein Dauerkribbeln im Bauch!”, schwärmte sie. Ihre Liebe schenkt sie allerdings nicht nur ihm, wie sie nun klarstellt.

“Wenn ich an Monogamie denke, packt mich das Grausen”, schreibt sie in einem Instagram-Post zum Hamburger Christopher Street Day. “Ein Leben lang die gleichen Hosen ans Bett hängen, nicht bei mir.” Weiter meint sie: “Wir leben in einer freien, grossen Welt. Die Liebe ist zum Teilen da.”

Leave a Comment