Christin Okpara beschuldigt Radisson Blu Hotel am Zürcher Flughafen

Christin Okpara beschuldigt Radisson Blu Hotel am Zürcher Flughafen
Written by admin

Deutscher Trash-TV-Star beschuldigt Zürcher Flughafen-Hotel

“Da wird man bestohlen vom Personal”

Christin Okpara behauptet vor ihren 113’000 Followern, vom Personal des Zürcher Radisson Blu Hotels beklaut worden zu sein. Angeblich habe sich dieses an ihren “hochwertigen Beautyprodukten” bedient.

Trash-TV-Star Christin Okpara (25) schiesst scharf gegen das Radisson Blu Hotel am Zürcher Flughafen. Der Vorwurf der Deutschen: “Das Hotelpersonal hat meine hochwertigen Beautyprodukte geklaut.”

Sie habe diese beim Personal abgegeben, weil sie diese nicht im Handgepäck mitnehmen konnte. Eine Freundin sollte die Pflegeartikel dann einen Tag später abholen kommen. “Dann waren die Produkte einfach nicht mehr da. Also Radisson Blu, was soll das?», klagt sie auf Instagram. Insgesamt hätten die Artikel einen Wert von rund 300 Franken gehabt. “Ich finde, das ist ein Ding der Unmöglichkeit”, so die Fast-Dschungelcamperin.

Leave a Comment