Champions League Frauen – Crnogorcevics Barcelona zerlegt Wolfsburg vor Weltrekord-Kulisse – Sport

Champions League Frauen - Crnogorcevics Barcelona zerlegt Wolfsburg vor Weltrekord-Kulisse - Sport
Written by admin




Champions League Frauen – Crnogorcevics Barcelona zerlegt Wolfsburg vor Weltrekord-Kulisse – Sport – SRF























Zum Inhalt springen






Inhalation

Barcelona mit der Schweizerin Ana-Maria Crnogorcevic winnt das Halbfinal-Hinspiel gegen Wolfsburg mit 5:1 – vor 91’648 Fans.

Der FC Barcelona mit einer doppelten Machtdemonstration: Zum einen haben die Spanierinnen das Halbfinal-Hinspiel der Champions League 5:1 gegen Wolfsburg gewonnen. Zum anderen gelang dieses Kunststück vor 91’648 Zuschauerinnen und Zuschauern – das ist Weltrekord im Frauenfussball.

Zuletzt hatten bereits beim Spiel Barcelona – Real Madrid in der “Königsklasse” 91’553 Fans das Camp Nou besucht und gezeigt, dass Frauen-Fussball in Spanien hoch im Kurs steht.

Nach diesem deutlichen Sieg ist der CL-Final für Barça zum Greifen nah. In einem einseitigen Spiel brachte Aitana Bonmati (3.) die Gastgeberinnen früh in Führung. Caroline Hansen (10.), Jennifer Hermoso (33.) und Weltfussballerin Alexia Putellas (38.) legten nach und sorgten bereits in der 1. Halbzeit für klare Verhältnisse.

Jill Roord gelang zwar der einzige Treffer für Wolfsburg (73.), doch Putellas (85./Foulpenalty) stellte den alten Abstand aber wieder her.

Crnogorcevic mit Assist

Die Schweizerin Ana-Maria Crnogorcevic (bis 73.) trug ebenfalls zum deutlichen Erfolg von Barcelona bei. Sie gab den Assist zum 2:0 und kam selbst zu zahlreichen Top-Chancen, ein Treffer wurde ihr wegen Abseits aberkannt.

Die Rekordtorschützin des Nationalteams spielt seit 2019 bei Barcelona und gewann in der Vorsaison neben Meisterschaft und Cup auch die Champions League.


Radio SRF 1, Abend-Bulletin, 22.4.2022, 22:05 Uhr;



Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen


Nach right scrollen





Leave a Comment