Boris Becker will vor Weihnachten in deutschen Knast verlegt werden

Boris Becker will vor Weihnachten in deutschen Knast verlegt werden
Written by admin

Boris Becker will in ein deutsches Gefängnis überführt werden. Er hofft dabei wohl auf eine frühzeitige Entlassung.

Das Wichtigste in Kurze

  • Boris Becker sitzt seit gut einer Woche im Knast in Südlondon.
  • Jetzt hofft er auf eine Verlegung in ein deutsches Gefängnis.

Zu laut, zu klein, zu hart und sowieso!

Boris Becker (54) sitzt seit gut einer Woche im Wandsworth-Knast in London. Wohlfühl-Ambiente? Naturlich Null.

Zurechtkommen soll Becker mit den Umständen nur schwer, heisst es. Wie die englische “Sun” nun berichtet, soll die Tennislegende auf eine Verlegung hoffen und drängen.

Becker will die englische Knastzelle gegen eine deutsche tauschen, heisst es!

“Er glaubt, dass das System in Deutschland ein viel Weicheres ist, als in England”, so ein Insider. “Er sieht die Chance, dass sie ihn früher entlassen könnten.”

Im Rahmen des «Early Removal Scheme» der englischen Regierung könnte Becker tatsächlich im November nach siebeneinhalb Monaten Haft überführt werden. “Er ist sehr zuversichtlich, dass er lange vor Weihnachten wieder in Deutschland sein wird.”

“Gönnen” Sie Boris Becker den Umzug in ein deutsches Gefängnis?

More about Thema:

Regierung Haft Boris Becker Weihnachten


.

Leave a Comment