Bill Murray wegen unangemessenem Verhalten vom Dreh beurlaubt

Bill Murray wegen unangemessenem Verhalten vom Dreh beurlaubt
Written by admin

Seine Fans verehren ihn für seine witzig-mürrische Art. Doch viele Kollegen kamen in den vergangenen Jahrzehnten gar nicht mit Bill Murrays (71) Art und Weise klar und damit, wie er sie am Set behandelte. Der Schauspieler scheint mit zunehmendem Alter nicht geläutert zu sein. Jetzt wurde wegen ihm ein Hollywood-Dreh gar mittendrin abgebrochen.

Der Komiker stand seit Anfang März mit den Co-Stars Seth Rogen (40) und “Master of None”-Star Aziz Ansari (39) für die Verfilmung des Bestsellers “Being Mortal” vor der Kamera. Bis letzte Woche bei den Bossen der Produktionsfirma Searchlight Pictures eine schriftliche Beschwerde gegen Murray einging. Von wem diese kam – Crew oder Co-Star – ist nicht bekannt. Doch laut der Branchenbibel “Variety” waren die Vorwürfe gegen Murray wegen “unangemessenem Verhalten” so schwerwiegend, dass die Dreharbeiten bis auf weiteres gestoppt wurden. Ein Sprecher von Searchlight Pictures sagt: “Wir untersuchen die Vorfälle weiter und entscheiden dann, wann oder ob es weiter geht.”

Leave a Comment