Berner sagen trotz Verletzungs-Misere Samuel Giger den Kampf an

Berner sagen trotz Verletzungs-Misere Samuel Giger den Kampf an
Written by admin

Auf den ersten Blick deutet fast alles darauf hin, dass im August in Pratteln erstmals seit 2010 kein Berner den Schwinger-Thron besteigen wird. Mit Christian Stucki (37, Schulter) und Kilian Wenger (32, Fuss) sind derzeit beide Könige verletzt. Vor allem im Fall von Stucki muss ernsthaft bezweifelt werden, ob er bis zum Eidgenössischen einsatzfähig sein wird.

Definitiv fehlen wird am ESAF Lukas Renfer, der am Seeländischen einen Kreuzbandriss erlitten hat. Dieser Ausfall tut den Mutzen besonders weh, denn: Renfer hätte mit seinen überragenden Defensivqualitäten jeden Bösen mit einem Gestellten zurückbinden können. Im letzten Jahr hat sich der gebürtige Bern-Jurassier im Vergleich mit Joel Wicki und Samuel Giger schadlos halten können.

Leave a Comment