Beach-WM in Rom – Böbner/Vergé-Dépré weiter – nun kommt’s zum Schwestern-Duell – Sport

Beach-WM in Rom - Böbner/Vergé-Dépré weiter – nun kommt's zum Schwestern-Duell - Sport
Written by admin




Beach-WM in Rom – Böbner/Vergé-Dépré weiter – nun kommt’s zum Schwestern-Duell – Sport – SRF























Zum Inhalt springen






Inhalation

Esmée Böbner und Zoé Vergé-Dépré haben die Zwischenrunde an der Beachvolleyball-WM in Rom dank einem umkämpften 3-Satz-Sieg überstanden. Nun treffen sie auf Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré.

Die Schweizerinnen wurden im Lucky-Loser-Duell vom kubanischen Duo Leila Consuelo Martinez Ortega/Lidianny Echeverria Benitez, kurz Leila/Lidy, bis aufs Äusserte gefordert. Am Ende setzten sich Böbner/Vergé-Dépré im heissen römischen Sand aber 21:16, 13:21, 15:12 durch.

Im 1. Satz blieb das Schweizer Frauen-Gespann nach einer frühen 5:0-Führung unangetastet. Ähnlich überlegen traten dann die Kubanerinnen im 2. Durchgang auf, bei den Schweizerinnen funktionierte phasenweise gar nichts mehr. Im lange ausgeglichenen Entscheidungssatz behielten Böbner/Vergé-Dépré dann die Oberhand.

Zoe vs. Anouk

Nun kommt es am Mittwoch im Sechzehntelfinal zum Familien-Duell: Auf Böbner/Vergé-Dépré wartet die Olympia-Dritte Anouk Vergé-Dépré mit ihrer Partnerin Joana Heidrich.

Tanja Hüberli/Nina Brunner, das dritte Schweizer Frauen-Duo an dieser WM, muss für das Erreichen der Achtelfinals das Duo Lézana Placette/Alexia Richard aus dem Weg räumen. Die Europameisterinnen sind gegen die Französinnen klar favoriert.

Live-Hinweis


Box aufklappen
Box zuklappen

Die 1/16-Finals der Schweizer Frauen-Duos können Sie am Mittwoch live im unkommentierten Stream mitverfolgen:

  • 10:00 a.m.: Hüberli/Brunner – Placette/Richard
  • 19:00 Uhr: Heidrich/Vergé-Dépré – Böbner/Vergé-Dépré


SRF-Livestream, 14.06.22, 15:55 Uhr;



Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen


Nach right scrollen





Leave a Comment