Bayern München prüfte auch Transfer von Cristiano Ronaldo

Bayern München prüfte auch Transfer von Cristiano Ronaldo
Written by admin

Bayern-Boss Kahn gibt zu

“Wir haben einen Ronaldo-Transfer diskutiert”

Cristiano Ronaldo in the Bundesliga? Für Bayern München war dieses Szenario durchaus denkbar. Klub-Boss Oliver Kahn gibt zu, dass man einen Transfer in den letzten Wochen geprüft habe.

Die Bayern haben in diesem Transfer-Sommer schon ordentlich zugelangt und insgesamt bereits über 130 Millionen Euro ausgegeben. Doch in der Führungsriege des deutschen Rekordmeisters wurde trotzdem noch ein viel grösserer Coup diskutiert. Das gibt Bayern-Boss Oliver Kahn (53) gegenüber der “Sport Image” jetzt zu.

Kahn stellt klar, dass man ein Angebot für Cristiano Ronaldo (37) durchaus diskutiert habe. “Sonst würden wir unseren Job nicht gut machen.” In die Offensive gingen die Münchner dann aber doch nicht. “Wir kamen zu dem Schluss, dass er bei aller Wertschätzung in der aktuellen Situation nicht zu unserer Philosophy gepasst hätte.”

Leave a Comment