Axa Women´s Super League: Urs Fischers Tochter Riana

Axa Women´s Super League: Urs Fischers Tochter Riana
Written by admin

Riana Fischer beendet Karriere als FCZ-Legende

“Als Trainer wie mein Vater sehe ich mich nicht”

“Mädchen können nicht Fussball spielen”, dachte Riana Fischer als Kind und meinte nicht sich selber. 15 Jahre später hört die Tochter von Urs Fischer als Zürich-Legende auf. Sie hofft, in anderer Form für den FCZ tätig bleiben zu können.

Published: 17:07 Uhr

|

Aktualisiert: vor 43 Minuten

Nach dem Meister-Triumph am Pfingstmontag feiern die FCZ-Frauen bis in die frühen Morgenstunden. Die lange Feier bedeutete aber eine kurze Nacht. “Ich bin um 7.30 Uhr wieder aufgestanden”, sagt Riana Fischer (27), die trotz Double-Gewinn ganz normal zu ihrer Arbeit auf der Gemeindekanzlei von Buchs ZH fährt.

Es war der letzte Pokalgewinn für Fischer, den sie in Lausanne mit ihren Eltern Sandra und Urs, ihrer Schwester Chiara sowie den Grosseltern im Stadion feiert.

Leave a Comment