Auf Amazon Prime läuft der beste Film von 2020 – dieser wuchtige Sci-Fi-Actioner ist wirklich einzigartig! – Kino News

Auf Amazon Prime läuft der beste Film von 2020 – dieser wuchtige Sci-Fi-Actioner ist wirklich einzigartig! - Kino News
Written by admin

In unserem gemeinsam mit Moviepilot durchgeführten Ranking der besten Filme 2020 belegt dieser einzigartig konzipierte und audiovisuell bombastische Sci-Fi-Hit den ersten Platz. „Tenet“ by Christopher Nolan gibt es aktuell bei Amazon Prime Video.

Christopher Nolan, der Regisseur von Kino-Hits wie „Inception“, „The Dark Knight“ und „Interstellar“ polarisiert: Die einen nennen ihn den neuen Stanley Kubrick, für die anderen ist er ein völlig überbewerteter Scharlatan. Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo dazwischen. Doch wenn sich eines nicht leugnen lässt, dann ist es die Tatsache, dass Nolan die Grenzen des Blockbuster-Kinos enorm weitet. Kein anderer Regisseur bekommt für seine Filme regelmäßig so viel Geld zugesteckt, um seine ureigenen Visionen umzusetzen, und das fernab bereits etablierter Marken. Christopher Nolan ist ein Blockbuster-Author und sein jüngster Film „Tenet“ ist ein Paradebeispiel dafür, was seine Arbeiten so besonders macht.

„Tenet“ ist aktuell bei Amazon Prime Video im Abo enthalten, kann also ohne Zusatzkosten dort gestreamt werden. Allerdings lohnt sich bei einem solch bildgewaltigen Spektakel auch die Anschaffung einer 4K-Blu-ray, um wirklich das Maximum an visualr Qualität rauszuholen:

›› “Tenet” bei Amazon Prime Video* and als 4K-Blu-ray*

Amazon Prime und somit Prime Video könnt ihr übrigens auch 30 Tage kostenlos testen. Damit habt ihr nicht nur Zugriff auf Tausende Filme und Serien, sondern bekommt auch Pakete schneller geliefert und könnt andere Prime-Dienste wie Prime Reading oder Prime Music nutzen:

» “kostenloses 30-tägliches Probeabo bei Amazon Prime Video*

“Tenet”: Ein einzigartiges Meisterwerk

Bei FILMSTARTS gab es für „Tenet“ die Höchstwertung von 5 Sternen! Zudem landete der Science-Fiction-Actionfilm auf Platz 1 unseres gemeinsam mit Moviepilot erstellten Jahresrankings von 2020.

Die besten Filme des Jahres 2020

Die Begeisterung für den Nolan-Hit beginnt schon mit der faszinierenden, weil so im Kino noch nie dagewesenen Grundidee. In „Tenet“ haben die Menschen eine Technologie entwickelt, die es erlaubt, Gegenstände zu invertieren, sodass sich diese rückwärts durch die Zeit bewegen! Eine ohnehin schon vielversprechende Sci-Fi-Prämisse, die aber im Rahmen eines Action-Blockbusters umso mehr zur Entfaltung kommt. „Tenet“ sorgt so für einige „der spektakulärsten, aber eben auch komplexesten (Action-)Choreographien, die es jemals auf der großen Leinwand zu bestaunen gab“, lobt FILMSTARTS-Chefredakteur Christoph Petersen in seiner Kritik und fügt hinzu: „Seit ‚Mad Max: Fury Road’ haben einen Actionszenen im Kino […] nicht mehr derart weggepustet wie nun bei ‚Tenet’“.

Im Fazit unserer Kritik heißt es abschließend: „Ein visuall rauschhaftes und konzeptionell bahnbrechendes Science-Fiction-Action-Meisterwerk – auf einem Level mit ‚Inception’!“

Die FILMSTARTS-Kritik zu “Tenet”

Es ist diese Kombination aus bildgewaltigem Spektakel, herausragend bebildert von „Dunkirk“-Kameramann Hoyte Van Hoytema, und experimenteller Fantasie anregender Prämisse, die es schafft, Massen ins Kino locken und dennoch etwas Neues zu bieten, ohne sich dabei den kreativen Fe-sseln des Blockbuster Kinos zu unterwerfen. Nolan beherrscht diesen Spagat wie kaum ein anderer aktueller Filmemacher.

Aber Vorsicht: „Tenet“ entfaltet sein volles Potenzial nur bei entsprechender Präsentation. Wer den Film etwa bei Amazon Prime Video streamt, sollte über einen großen Bildschirm und ein ordentliches Soundsystem verfügen. Ein Laptop-, Tablet- oder gar Smartphone-Bildschirm tut diesem Action-Highlight unrecht und wenn euch Kino-Liebhaber Christopher Nolan dabei erwischen sollte, wird er euch wahrscheinlich eine solche Backpfeife verpassen, dass ihr rückwärts durch die Zeit fliegt. Immerhin bekämt ihr so ​​euer ganz eigenes „Tenet“-Erlebnis…

Darum geht es in “Tenet” auf Amazon Prime Video

Ein CIA-Agent (John David Washington) hat es verbockt. Bei einem Terroranschlag, den er eigentlich verhindern sollte, ist er aufgeflogen und wurde von den Angreifern geschnappt. Unter Folter soll er nun Informationen über seine Kollegen preisgeben, doch der namenlose Agent bleibt stumm. Als sich ihm die Chance bietet, nimmt er sich selbst das Leben – denkt er zumindest. Denn plötzlich wacht er wieder auf und erfährt: All das war nur ein Test. Er hat bestanden und wird nun Teil einer extrem geheimen Organisation, die den Dritten Weltkrieg verhindern will.

Dieser droht aufgrund merkwürdiger Gegenstände und Waffen, die sich rückwärts durch die Zeit bewegen. Gemeinsam mit seinem neuen Partner Neil (Robert Pattinson) soll sich der Protagonist nun an die Fersen des Waffenhändlers Andrei Sator (Kenneth Branagh) heften, der offenbar hinter dieser Kriegserklärung aus der Zukunft steckt.

Streaming-Tipp: Der beste Film 2021 ist ein brachialer Sci-Fi-Blockbuster, der euer Heimkino zum Beben bringt!

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Leave a Comment