Aston Martin zollt verstorbenem Lehrling (†18) auf Auto Tribut

Aston Martin zollt verstorbenem Lehrling (†18) auf Auto Tribut
Written by admin

Widmung auf F1-Boliden

Aston Martin gedenkt verstorbenem Lehrling (†18)

Der Formel-1-Rennstall Aston Martin hat dem 18-jährigen Auszubildenden Jake Pedley Tribute gezollt, der Anfang dieser Woche verstorben ist. Auf den Boliden wurde zu seinen Ehren eine Widmung aufgetragen.

Während des Grossen Preises von Frankreich zierte der Name Jake Pedley die Aston-Martin-Boliden. Der kürzlich bei einem Autounfall ums Leben gekommene 18-Jährige war Lehrling im Formel-1-Team mit den Piloten Sebastian Vettel (35) und Lance Stroll (24).

“Wir alle bei Aston Martin sind traurig über den Tod des 18-jährigen Studenten Jake Pedley. Unsere Gedanken sind in dieser extrem schwierigen Zeit bei seiner Familie, seinen Freunden und Kollegen. Jakes Name wird am Wochenende auf unseren AMR22-Autos stehen”, teilte das Social-Media-Team des Rennstalls (9. in der WM-Konstrukteurswertung) am Freitag mit. Auf den Autos stand schliesslich “Ruhe in Frieden, Jake” über einem weissen Herz.

Leave a Comment