Aphasie-Betroffene erzählt. «Man wollte mich abschieben, aber ich wehrte mich».

Aphasie-Betroffene erzählt. «Man wollte mich abschieben, aber ich wehrte mich».
Written by admin

Magdalena Preisig, Aphasia-Betroffene: “Man wollte mich abschieben, aber ich wehrte mich”

Nach einem Schlaganfall waren die Worte im Kopf von Magdalena Preisig verschwunden. Die 75-Jährige erzählt, was es bedeutet, nochmals sprechen lernen zu müssen – und worunter sie auf ihrem Weg zurück besonders litt.

31.05.2022

Nach einem Schlaganfall waren die Worte im Kopf von Magdalena Preisig verschwunden. Die 75-Jährige erzählt, was es bedeutet, nochmals sprechen lernen zu müssen – und worunter sie auf ihrem Weg zurück besonders litt.

Magdalena Preisig ist Aphasikerin.

Passiert ist es vor drei Jahren während des “Frauezmorge”. “Ich bin einfach umgekippt.” Die 75-jährige Journalistin aus Wädenswil ZH erleidet einen Schlaganfall und wird ins Spital eingeliefert.

Ein Schlaganfall kann Hirngewebe zerstören. Die Blutzufuhr wird unterbrochen, in der Folge können Nervenzellen absterben.

Je nachdem, wie schwer ein Anfall ist und welcher Teil des Hirns betroffen ist, kann es passieren, dass sich ein Mensch danach nicht mehr richtig bewegen kann – oder eben die Sprache nicht mehr so ​​gut beherrscht.

Bruce Wills muss wegen Aphasia Karriere beenden

Aphasien werden Sprachstörungen genannt, die nach einer Schädigung der sprachdominanten Hirnhälfte auftreten können.

In der Schweiz werden laut der Dachorganisation Aphasie Schweiz jedes Jahr gegen 5000 neue Fälle bekannt. Trotzdem war die Krankheit bis vor wenigen Wochen hierzulande nur wenig bekannt.

Doch dann war im März zu lesen, dass Bruce Willis seine Karriere beenden muss, weil beim “Stirb langsam”-Star Aphasia diagnostiziert worden ist.

Magdalena Preisig, Aphasia-Betroffene: “Ich kenne Bruce Willis nicht”

Aufgrund seiner diagnostizierten Aphasia beendet Bruce Willis seine Karriere. Magdalena Preisig kennt den Hollywood-Schauspieler nur vom Namen her, umso mehr weiss sie, was bei der Krankheit im Kopf passiert.

30.05.2022

Magdalena Preisig kennt den Hollywood-Schauspieler nur vom Namen her, umso mehr weiss sie, was bei der Krankheit im Kopf geschieht, und was sie für Betroffene bedeuten kann.

Die Gedanken klar, aber die Worte verschwunden

Am Tag nach dem Schlaganfall waren in Preisigs Kopf die Worte verschwunden. Ihre Gedanken seien klar gewesen und sie habe gewusst, was sie sagen wollte, aber herausgekommen sei etwas komplett anderes.

Im Video ganz oben erzählt die Aphasie-Betroffene, worunter sie auf ihrem Weg zurück besonders litt. Und sie sagt, wie eminent wichtig während dieser Zeit der Beistand ihrer Familie – Preisig hat drei Kinder und sieben Enkelkinder – gewesen sei.

Es sei total frustrierend, wenn einem die Wörter nicht mehr gehorchen wollen. “Man wollte mich abschieben, aber ich wehrte mich dagegen”, sagt Magdalena Preisig.

Sie liess sich nicht unterkriegen. Sie besuchte anderthalb Jahre lang die Logopädie. Sie kämpfte. Und fand ihre Sprache wieder.

Heute sagt sie mit einem Lächeln im Gesicht: “Ich bin glücklich.”

Leave a Comment