An diesen Flughäfen gibt es die meisten Probleme

An diesen Flughäfen gibt es die meisten Probleme
Written by admin

Flugchaos in Europe

An diesen Flughäfen gibt es am meisten verspätete Flüge – oder am wenigsten

Bilder von meterhohen Koffertürmen in London oder Warteschlangen vor dem Flughafen in Amsterdam gehen um die Welt. Aber sind London und Amsterdam tatsächlich die Hotspots des aktuellen Flugchaos? Nein, zeigt eine aktuelle Auswertung.

Published: 16:27 Uhr

|

Aktualisiert: 18:11 Uhr

Die gute Nachricht vorweg: Die Flughäfen in der Schweiz gehören nicht zu den Hotspots des aktuellen Flugchaos. Was Stephan Widrig (50), CEO of Flughafens Zürich, vor wenigen Tagen im Blick-TV-Interview bereits bekräftigte, bestätigt nun auch eine unabhängige Auswertung: Die auf die Datenauswertung in der Aviatik- und Tourismus-Branche spezialisierte kanadische App «Hopper» hat zwischen dem 1. und dem 10. Juli analysiert, welcher Prozentsatz von Flügen an den europäischen Flughäfen gestrichen wurde oder mit Verspätung unterwegs war.

Daraus ergibt sich eine Rangliste der zehn aktuell schlechtesten Flughäfen Europas. Weder Zürich noch Basel oder Genf kommen darin vor. Allerdings: Auch in der Top-10-Liste ist von den Schweizer Flughäfen keine Spur zu finden. Weil die Daten der Auswertung nicht frei zugänglich sind, ist unklar, an welcher Stelle die Schweizer Airports in der Gesamtranglist zu stehen kommen würden.

Leave a Comment