Amber Heard gegen Johnny Depp: Kate Moss soll für ihren Ex aussagen

Amber Heard gegen Johnny Depp: Kate Moss soll für ihren Ex aussagen
Written by admin

Wird ein Gerücht darüber entscheiden, ob Amber Heard (36) oder Johnny Depp (58) siegreich aus dem Verleumdungsprozess herausgehen? Die Schauspielerin behauptete in ihrer Aussage, dass ihr Ex-Mann bereits gegen andere Frauen gewalttätig war. Depp und Moss waren von 1994 bis 1998 ein Paar.

Amber Heard sagte vor Gericht aus, dass auch sie Johnny Depp tätlich angegriffen habe, allerdings nur, um ihre Schwester Whitney zu schützen. Denn sie hatte Angst, dass Whitney dasselbe passiert wie Moss. Demnach sei es 2015 zwischen ihr, Whitney und Depp zu einem Streit gekommen, in dem zu Handgreiflichkeiten kam. So gibt die Schauspielerin zu: “Whitney stand mit dem Rücken zur Treppe, und Johnny holte aus, um sie zu treffen. Ich zögerte nicht, ich wartete nicht ab – in meinem Kopf dachte ich sofort an Kate Moss und die Treppe – dann habe ich ihm eine verpasst.”

Leave a Comment