Alle drei lateralen Bänder im Sprunggelenk gerissen

Alle drei lateralen Bänder im Sprunggelenk gerissen
Written by admin

Zverev meldet sich aus Spital

“Alle drei Bänder im Sprunggelenk gerissen”

Die Befürchtung ist wahr geworden: Alexander Zverev (25) wird nach seiner Horror-Verletzung bei den French Open länger ausfallen. Mehrere Sprunggelenks-Bänder sind gerissen.

Published: 22:37 Uhr

|

Aktualisiert: 23:17 Uhr

Der umgeknickte Fuss, die Schreie auf dem Center Court und danach der niedergeschlagene Alexander Zverevder im Rollstuhl vom Platz gebracht werden musste: Die Horror-Verletzung des deutschen Tennis-Stars ist eins der Ereignisse der diesjährigen French Open, die in Erinnerung bleiben werden.

Zverev ist mittlerweile zurück in seiner Heimat und hat sich am Dienstag nun auch operieren lassen müssen. Der Eingriff sei “die beste Wahl” gewesen, schreibt er auf Instagram. Die Verletzung war schwerer als zunächst gehofft.

Leave a Comment