Aldi eröffnet erste Subsidiary direkt auf Perron

Aldi eröffnet erste Subsidiary direkt auf Perron
Written by admin

“Kleinste Filiale der Schweiz”

Erster Aldi-Shop mit Gleis-Anschluss hat eröffnet

Das gabs es noch nie in der Schweiz. Mit Aldi eröffnet der erste Discounter in der Schweiz am Donnerstag eine Filiale direkt am Perron. Der Bahnhof Stadelhofen in Zürich soll erst der Anfang sein. Auch andere Discounter machen sich in den Städten breit.

1/13

Das gab es noch nie in der Schweiz: Ein Discounter direkt mit Gleis-Anschluss.

Ulrich Rotzinger

Bahnhof Stadelhofen, Zürich: Die S-Bahn Richtung HB Zürich fährt auf Gleis 1 ein. Hunderte Personen strömen heraus und schauen neugierig auf die weit geöffneten Türen des neuen Supermarkts, über dem gross in Leuchtbuchstaben Aldi Suisse prangt.

Der Discounter hat heute Donnerstag um 8 Uhr seine bislang «kleinste Filiale der Schweiz» eröffnet. Rund 250 Quadratmeter Verkaufsfläche in bester Lage direkt am SBB-Perron, praktisch mit Gleisanschluss. Der Bahnhof ist einer der wichtigsten S-Bahn-Knotenpunkte der Schweiz, die Passagierfrequenzen bewegen sich werktags täglich um die 100’000 Personen gemäss SBB-Webseite. Zum Vergleich: Beim Bahnhof Basel SBB sind es 136’000 Personen täglich.

Leave a Comment