Aarau kann sich gegen Lausanne-Ouchy auf Vladi verlassen

Aarau kann sich gegen Lausanne-Ouchy auf Vladi verlassen
Written by admin

Sechs Tore auf dem Brügglifeld

Aarau kann sich auf Vladi verlassen

Der Mann weiss, wo das Tor steht: Shkelqim Vladi rettet Aarau gegen Lausanne-Ouchy einen Punkt.

Trifft zweimal vom Penaltypunkt: Aaraus Shkelqim Vladi.

13 Tore fallen in den drei Samstags-Partien der Challenge League. Sechs kriegen die Fans im Brügglifeld serviert. 3:3 trennen sich Aarau und Lausanne-Ouchy. Shkelqim Vladi, die Lebensversicherung des FCA, gleicht zwei Mal (zum 2:2 und 3:3) für sein Team aus. Der Stürmer ist jeweils vom Penaltypunkt aus erfolgreich.

Mit seinen nun acht Saisongoals übernimmt Vladi Platz 1 in der Torschützenliste von Yverdons Koro Koné (7 Treffer). Dieser bleibt für einmal ohne persönliches Erfolgserlebnis, trotzdem reist seine Equipe mit drei Punkten im Gepäck von Schaffhausen nach Hause. Yverdon macht aus einem 0:1 ein 2:1 und schliesst zu Spitzenreiter Wil auf.

Leave a Comment