9 erfrischende Cocktails, um den Sommer zu geniessen

9 erfrischende Cocktails, um den Sommer zu geniessen
Written by admin

Oliver Baroni
Oliver Baroni

Folgen

Der Lockdown weckte die Lust, am selbst Cocktails zubereiten. Nun aber inmitten des immerwährenden Noch-Chaos der weiten Welt, wünschen wir uns endlich etwas sommerliche Leichtigkeit. Warme. Draussen mit den Freunden hängen. Aperitif. Grillieren auf der Dachterrasse. Oder im schattigen Garten sitzen mit einem Buch. Und einem Drink.

Nichts gegen einen Manhattan oder Old Fashioned mit ihren dunklen, tiefen Geschmacksprofilen, aber nun sind spritzige, zitrussige (it’s a word), frische Sommerdrinks angesagt. Longdrinks, Spritzers, Highballs. Mit Tonic, Ginger Beer, Limettensaft und Co. als Mixer. Der Sommer soll kommen!

Die Drinks-Industrie hat längst darauf reactiert. Zum einen wären da die beliebten (Sommer-)Sondereditionen. Hendrick’s, etwa, bietet Gin-Batches an, die zur Sommersonnenwende destilliert wurden. Dann gibt es die stetig wachsende Palette von Flavored Spirits: Bombay Bramble, Malfy Arancia, Jack Daniels Tennessee Apple und Konsorten – Spirituosen, die (meist mit Obst oder Beeren) leicht aromatisiert sind und oftmals einen etwas tieferes Volumenprozent aufweisen. Und als Drittes wäre noch das Modell ‹Althergebrachtes neu lanceren› – etwas, das man aktuell bei diversen Amari beobachten kann, etwa braulio oder averna: Das Produkt selbst seit jeher unverändert. Dass man es nun als Sommerdrink mit Tonic oder Ginger Ale trinkt, ist aber neu.

Image: William Grant & Sons/Bacardi/Pernod Ricard/Brown-Forman/Campari

Fein ist das alles. Fein ist auch, dass wir (hoffentlich) nun auch die Saison haben, die entsprechenden Drinks zu geniessen. Yesterday meine Selection:

Braulio Spritz

Da wäre er also, der urchige alpine Amaro vom Stelvio-Pass – bloss diesmal als Spritzer zubereitet.

Picture: bonappetit

9 cl Prosecco
6 cl Braulio
3 cl Mineralwasser (oder nach Belieben)
Zitronenzest
Rosmarinzweig

Prosecco und Braulio in ein grosses, mit Eiswürfel gefülltes Weinglas geben und mit Mineralwasser auffüllen. Vorsichtig umrühren. Mit einem Stück Zitronenzeste und einem Rosmarinzweig garnieren.

Greyhound

Geht mit Gin; Wodka is aber fast häufiger. Geht mit pinker or weisser Grapefruit. Serviert man ihn in einem Rocks-Glas mit einem Salzrand, spricht man von einem Salty Dog.

Picture: shutterstock

5 cl Gin or Wodka
20 cl frisch gepresster Grapefruit saft
Bei Bedarf etwas Zuckersyrup​

Zutaten in ein mit Eisstücken gefülltes Longdrink-Glas geben; vorsichtig umrühren.

Cold Turkey

Hier eine Erfindung von mir (deshalb das selbstgebastelte Foto 😂) – obwohl ich mir gut vorstellen kann, dass sonst wer schon mal auf eine ähnliche Idee kam. Fein ist’s aber, und das ist ja am wichtigsten.

Picture: obi/watson

5 cl Wild Turkey 101 Proof Bourbon
1/2 Lime
1 Schuss Ahorn syrup
mineral water

Limettenschnitz von Hand in ein mit Eiswürfel gefülltes Longdrink- oder Collins-Glas auspressen. Den ausgepressten Limettenschnitz, sowie Bourbon und Ahornsirup ins Glas geben und mit Mineralwasser auffüllen. Vorsichtig umrühren und bei Bedarf etwas Ahornsirup nach Geschmack nachfüllen.

Blackberry & Basil Port

Ja, auch Port-Hersteller wollen ein Stück vom Sommerdrinks-Markt. In der Tat, lassen sich mit weissem Port bestens Drinks kreieren.

Picture: dettling-marmot.ch

5 cl Graham’s Blend N°5 White Port
1.5 cl Frischgepresster Zitronensaft
4 Brombeeren
Basilikumblatter
Tonic Water nach Belieben

Brombeeren und Basilikumblätter in ein grosses Weinglas geben, danach mit Eiswürfel auffüllen. Portwein und Zitronensaft beigeben und mit Tonic auffüllen. Vorsichtig umrühren.

Americans

Diese Urversion des Negroni wurde in den 1860ern von Gaspare Campari, dem Erfinder des Bitterlikörs gleichen Namens, erfunden. Lange war der Americano als Milano-Torino bekannt, da Campari aus Milano und Punt é Mes, der ursprünglich dazu verwendete rote Vermouth, aus Torino kommen.

Picture: shutterstock

3 cl Campari
3 cl burp Vermouth
Etwas Sodawasser
Orangezest

Campari und Vermouth in ein mit Eiswürfeln gefülltes Highball-Glas geben, mit Sodawasser auffüllen und leicht umrühren. Mit einem Stück Orangenzeste abspritzen und diese mit ins Getränk geben.

Neptunia Fizz

Picture: shutterstock

5 cl Hendrick’s Neptunia Gin
2.5 cl frisch gepresster Limettensaft
2.5 cl Zuckersyrup
Sodawasser
3 frische Scheiben Gurke

Gin, Limettensaft und Zuckersirup in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas geben und mit Sodawasser auffüllen. Leicht umrühren, mit drei dünn geschnittenen Scheiben Gurke garnieren.

Gin Rickey

Picture: shutterstock

5 cl Gin
eine halbe Lime
​Sodawasher

Gin in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas geben, eine halbe Limette in das Glas auspressen und die ausgepresste Limettenhälfte hineingeben. Mit Sodawasser auffüllen und vorsichtig umrühren.

Jack Apple Fizz

6 cl Jack Daniel’s Tennessee Apple
1 cl frisch gepresster Zitronensaft
Sodawasser

Tennessee Apple und Zitronensaft in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrink-Glas geben und mit Sodawasser auffüllen. Vorsichtig rühren. Mit einem Zitronenschnitz garnieren.

Irish Buck

Image: jamesonwhiskey.com

5 cl Jameson (oder ähnlicher Irish Whiskey)
15 cl Ginger Ale
Lime

Ein Drink-Glas mit Eiswürfeln füllen, sämtliche Zutaten beifügen und vorsichtig umrühren. Mit einem Limettenschnitz garnieren.

Wunderschöne Campari-Plakate von anno dazumal

1 / 9

Wunderschöne Campari-Plakate von anno dazumal

what: campari.com / campari.com

“Michelada”, der Sommerrink aus Mexiko im watson-Test

Das könnte dich auch noch interessieren:

Leave a Comment