73’000 Schweizer Führungskräften droht Jobverlust

73'000 Schweizer Führungskräften droht Jobverlust
Written by admin

Trotz akutem Fachkräftemangel

73’000 Kaderleuten in der Schweiz droht Jobverlust!

Eine neue Erhebung zeigt: Der Fachkräftemangel führt paradoxerweise dazu, dass Menschen arbeitslos werden. Innerhalb von nur 3 Jahren könnten Zehntausende Jobs verloren gehen! Betroffen sind etwa Kadermitarbeitende der CS, wo ein massiver Stellenabbau droht.

1 to 1.5 Billion Franken will die Credit Suisse nach den jüngsten Turbulenzen dieser Tage einsparen. Wo und wie genau ist noch nicht geklärt. Für Arbeitsmarktexperten ist derweil schon längst klar: Über die Klinge springen müssen im Fall eines grossangelegten Stellenabbaus nicht etwa einfache Angestellte, sondern ausgerechnet Kadermitarbeitende.

Eine Erhebung des Stellenvermittlers Dynajobs und des Angestelltenverbands Angestellte Schweiz, die Blick exklusiv vorliegt, zeigt: Bis 2025 droht 73’000 Kaderleuten in der Schweiz der Jobverlust!

Leave a Comment