6. Nuller in Folge – Alfa-Sauber muss in Monza die Ehre retten

6. Nuller in Folge – Alfa-Sauber muss in Monza die Ehre retten
Written by admin

Frederic Vasseur, Teamchef: “Es war ein harter Tag am Ende eines schwierigen Wochenendes. Wir hatten damit zu kämpfen, unsere Pace zu finden, aber wir haben uns vor dem Rennen gut verbessert. Leider haben wir Valtteri verloren, vermutlich wegen eines Problems mit der Antriebseinheit. Guanyus Rennen wurde durch eine Strafe wegen zu schnellen Fahrens in der Boxengasse beeinträchtigt. Es war enttäuschend. Aber wir fahren nächste Woche in Monza und hoffentlich können wir dort gut abschneiden. Es ist ein Heimrennen für uns und unseren Titelsponsor und wir wollen ein gutes Rennen zeigen und wieder in die Spur kommen.

Valtteri Bottas (DNF): “Es ist immer enttäuschend, ein Rennen vorzeitig zu beenden. Ich hatte das Gefühl, dass die Pace des Autos besser war als gestern. Wir haben uns weiterentwickelt, auch wenn es immer noch schwierig gewesen wäre, Punkte zu holen. Der Kampf im Mittelfeld war ziemlich gut und es gab viel Action, aber dann hatten wir ein technisches Problem und unser Rennen war vorbei. Ich warte noch auf eine Bestätigung, aber ich glaube, es war ein Problem mit dem Aggregat: Vorher gab es keine Anzeichen dafür, alles fühlte sich gut an, und plötzlich verlor ich Leistung. Ich konnte hinten einige Flammen sehen, also müssen wir jetzt sehen, was wir dort finden.”

Guanyu Zhou (16.): “Es war heute ein ziemlich hartes Rennen, vor allem gegen Ende, als wir durch die vielen blauen Flaggen stark ausgebremst wurden. Auch die späte Safety-Car-Phase war nicht zu unseren Gunsten, denn es war nicht mehr viel Zeit übrig, und wir fuhren auf gebrauchten Softs. Es war insgesamt ein schwieriges Wochenende für das Team, uns hat eindeutig etwas gefehlt im Vergleich zum Rest des Mittelfelds, also müssen wir in den nächsten Tagen hart arbeiten: Wir müssen sicherstellen, dass wir uns vor Monza nächste Woche und für den Rest der Saison verbessern , um zu versuchen, wieder dorthin zu kommen, wo wir leistungsmässig bei den ersten Rennen des Jahres waren.”

Frederic Vasseur, Teamchef: “Es war ein harter Tag am Ende eines schwierigen Wochenendes. Wir hatten damit zu kämpfen, unsere Pace zu finden, aber wir haben uns vor dem Rennen gut verbessert. Leider haben wir Valtteri verloren, vermutlich wegen eines Problems mit der Antriebseinheit. Guanyus Rennen wurde durch eine Strafe wegen zu schnellen Fahrens in der Boxengasse beeinträchtigt. Es war enttäuschend. Aber wir fahren nächste Woche in Monza und hoffentlich können wir dort gut abschneiden. Es ist ein Heimrennen für uns und unseren Titelsponsor und wir wollen ein gutes Rennen zeigen und wieder in die Spur kommen.

Valtteri Bottas (DNF): “Es ist immer enttäuschend, ein Rennen vorzeitig zu beenden. Ich hatte das Gefühl, dass die Pace des Autos besser war als gestern. Wir haben uns weiterentwickelt, auch wenn es immer noch schwierig gewesen wäre, Punkte zu holen. Der Kampf im Mittelfeld war ziemlich gut und es gab viel Action, aber dann hatten wir ein technisches Problem und unser Rennen war vorbei. Ich warte noch auf eine Bestätigung, aber ich glaube, es war ein Problem mit dem Aggregat: Vorher gab es keine Anzeichen dafür, alles fühlte sich gut an, und plötzlich verlor ich Leistung. Ich konnte hinten einige Flammen sehen, also müssen wir jetzt sehen, was wir dort finden.”

Guanyu Zhou (16.): “Es war heute ein ziemlich hartes Rennen, vor allem gegen Ende, als wir durch die vielen blauen Flaggen stark ausgebremst wurden. Auch die späte Safety-Car-Phase war nicht zu unseren Gunsten, denn es war nicht mehr viel Zeit übrig, und wir fuhren auf gebrauchten Softs. Es war insgesamt ein schwieriges Wochenende für das Team, uns hat eindeutig etwas gefehlt im Vergleich zum Rest des Mittelfelds, also müssen wir in den nächsten Tagen hart arbeiten: Wir müssen sicherstellen, dass wir uns vor Monza nächste Woche und für den Rest der Saison verbessern , um zu versuchen, wieder dorthin zu kommen, wo wir leistungsmässig bei den ersten Rennen des Jahres waren.”

Leave a Comment